Michael Ruddat | ZIRIUS

Michael
„Ein richtig tolles Ergebnis wäre, wenn man wüsste, was im Bereich Beteiligung möglich und gleichzeitig effektiv ist, also die optimale Verbindung aus beidem. Dass man weiß, was funktioniert, dass man weiß, wie setzt man es um, und dass man auch der Politik Ratschläge gibt, wie sie es machen kann.“

Michael Ruddat arbeitet am ZIRIUS und ist für das Projekt »KomMA-P | Akzeptanz der Energiewende stärken« im Bereich Akzeptanzforschung tätig. Sein Team erhebt Einstellungen und Meinungen der Bevölkerung zur Teilhabe an der Energiewende.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.