Programm des Symposiums am 30.06. verspricht interessante Einblicke und Diskussionen

Das Programm für das Abschlusssyposium „Kommunale Energiewende – Wie können sich Stadtwerke neu positionieren?“ steht.

Auf dem Symposium am 30.6. in Berlin werden Antworten und Anregungen auf die Frage geliefert, was Stadtwerke und Kommunen konkret anpacken müssen, um die Herausforderungen einer bürgernahen Energiewende zu meistern. Forscherinnen und Forscher von KomMA-P geben Einblicke in ihre Ergebnisse und stellen ihre Handlungsempfehlungen vor und zur Diskussion.

Am Donnerstag, 30.06.2016, 10-16 Uhr im Fraunhofer Forum, Spreepalais am Dom, 
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, Berlin

Anmeldung unter: http://www.energiewende-akzeptanz.de/einladung

Das Programm finden Sie hier.

 

 

Comments are closed.