Pressespiegel | Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromversorgung steigt weiter

Der Anteil Erneuerbarer Energien an der deutschen Stromversorgung ist im vergangenen Jahr von 25 auf 28 Prozent gestiegen. Zugleich sank der aus fossilen Energien erzeugte Strom um sieben Prozent. Nur noch etwa die Hälfte des deutschen Stroms kommt aus Kohle- und Gaskraftwerken.

Den Artikel auf www.dw.de lesen

Comments are closed.