KomMA-P diskutiert Forschungsergebnisse mit Bundestagsabgeordneten

Ein zentrales Ziel des Forschungsprojekts KomMA-P ist es, Entscheidungsträger*innen aus Politik und Gesellschaft bei der Umsetzung der Energiewende zu beraten. Am 31. Mai 2016 kamen daher im Fraunhofer-Forum in Berlin erneut Forscher*innen des Projekts zu einem Gespräch mit Bundestagsabgeordneten und Mitarbeiter*innen des Bundestags zusammen.

Die Veranstaltung „Was Sie über die Energiewende wissen müssen …“ knüpfte an das erste parlamentarische Gespräch im Herbst vergangenen Jahres an und ermöglichte den Gästen, sich über die Fortschritte und aktuellen Ergebnisse des Forschungsprojektes zu informieren.

Das Team von KomMA-P sprach mit den Gästen darüber, wie verschiedene Energieszenarien in der Bevölkerung bewertet werden, unter welchen Voraussetzungen die Menschen bei der Energiewende mitmachen und welche Zielgruppen man ansprechen muss, um die Unterstützung für die Energiewende langfristig zu sichern. Erstmals wurden auch konkrete Handlungsempfehlungen für die Politik, die das Forschungsprojekt aus seinen Ergebnissen abgeleitet hat, vorgestellt und diskutiert. Beide Seiten nahmen aus dem Gespräch neue Anregungen für ihre Arbeit mit.

Hier finden Sie den vollständigen Veranstaltungsbericht

P1010240_rm
P1010243
P1010257_rm

Comments are closed.